Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=121396088



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/121396088
Person Volckhausen, Carl
Akademischer Grad Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Volckhausen, Carl D. Th.
Volckhausen, Karl
Volkhausen, Carl
Volkhausen, Karl
Volckhausen, C.
Volkhausen, David Philipp Carl Friedrich Louis
Quelle Staatsarchiv Hamburg, Bestand 731-1, Nr. 601
Bergmann, Alfred: Carl Volkhausen. - In: Mitteilungen aus der lippischen Geschichte und Landeskunde. - Bd. 24 (1955), S.5-89)
Nachruf
Vorlage
Nachlass Georg Diedrich Otten
Zeit Lebensdaten: 1822-1899
Wirkungsdaten: -1872
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Schlangen-Oesterholz-Haustenbeck (Anderslautender Geburtsort: Halstenbek bei Altona)
Sterbeort: Düsseldorf
Wirkungsort: Hamburg
Wirkungsort: Frankfurt am Main
Wirkungsort: Mannheim
Beruf(e) Schriftsteller
Publizist
Redakteur
Lehrer
Weitere Angaben 1866-1867/68 Vertreter der Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg, 1867/68-1873 Chefredakteur der Frankfurter Zeitung, 1873-1875 tätig bei der Neuen Badischen Landeszeitung in Mannheim
Beziehungen zu Personen Volckhausen, Adeline (Ehefrau)
Thematischer Bezug Studienfach: Theologie
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Zur Geschichte eines kleinen Staates
    Volckhausen, Carl. - Bielefeld : Aisthesis-Verl., 1999, Reprint der Buchausg. von 1862 / hrsg. und mit einem Nachw. vers. von Michael Vogt





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration