Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=121568636



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/121568636
Person Tribbechow, Adam
Geschlecht männlich
Andere Namen Tribbechov, Adam
Tribbechovius, Adamus
Tribbechovius, Adam
Tribbecho, Adam
Tribbecho, Adamus
Tribbechovus, Adamus
Tribechovius, Adamus
Quelle Kieler Gelehrtenverzeichnis (Stand: 13.08.2020): https://cau.gelehrtenverzeichnis.de/c1bf898d-0c8f-bd77-5a10-4eb7d4247e94
DbA I 1284,223-228;III 928,311-313
Thüringer Pfarrerbuch, Bd. 1 (1995), S. 673
Zeit Lebensdaten: 1641-1687
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Lübeck
Sterbeort: Gotha
Wirkungsort: Rostock
Wirkungsort: Gießen
Wirkungsort: Kiel
Wirkungsort: Gotha
Beruf(e) Evangelischer Theologe
Pfarrer
Generalsuperintendent
Kirchenlieddichter
Historiker
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe, Historiker, Erbauungsschriftsteller, Liederdichter; 1662 Magister in Rostock; 1662 Dozent in Gießen; 1665 Prof. in Kiel; 1672 Kirchenrat und 1677 Generalsuperintendent in Gotha
Beziehungen zu Personen Tribbechov, Justus (Vater)
Tribbechow, Sophia Elisabetha (Ehefrau)
Tribbechow, Johannes (Sohn)
Tribbechow, Friedrich (Sohn)
Beziehungen zu Organisationen Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration