Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1222526182



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1222526182
Person Schönhof, Raoul
Akademischer Grad M.Sc. LL.B.
Geschlecht männlich
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Jurist
Informatiker
Weitere Angaben Studium: Technologiemanagment (M.Sc.), Rechtswissenschaften (LL.B.) Seit 2018 Doktorand (Dr.-Ing.) bei Fraunhofer.
Beziehungen zu Organisationen Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Thematischer Bezug Studienfach: Rechtswissenschaft
Studienfach: Technologiemanagement
Künstliche Intelligenz
Typ Person (piz)
Autor von 4 Publikationen
  1. Das technische Phänomen „Künstliche Intelligenz“ im allgemeinen Zivilrecht
    Konertz, Roman. - Berlin : Fachinformationsdienst für internationale und interdisziplinäre Rechtsforschung Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, 2020
  2. Das technische Phänomen „Künstliche Intelligenz“ im allgemeinen Zivilrecht
    Konertz, Roman. - Baden-Baden : Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, 2020, 1. Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration