Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Montag, 23. Juli, schließt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Veranstaltung um 16 Uhr.
 
Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=122468139



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/122468139
Person Wiesand, Georg Stephan
Geschlecht männlich
Andere Namen Wiesand, Georgius Stephanus
Wiesandius, Georgius Stephanus
Wiesand, George Stephan
Wiesandus, Georgius Stephanus
Wiesand, Georg Stefan (DBI 2. Ausg.)
Wiesand, Georg S.
Wiesandius, Georg S.
Quelle LCAuth; ADB 42 (1897), S. 427-429
Zeit Lebensdaten: 1736-1821
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Vohenstrauß
Sterbeort: Halle (Saale)
Wirkungsort: Sulzbach
Wirkungsort: Nürnberg
Wirkungsort: Jena
Wirkungsort: Leipzig
Wirkungsort: Wittenberg
Wirkungsort: Halle (Saale)
Beruf(e) Jurist
Philologe
Weitere Angaben Lehre als Kaufmann in Sulzbach u. Nürnberg; ab 1754 studierte er an der Uni. Jena Philosophie, orientalische Sprachen und Jura; 1754 Mitglied der lateinischen Gesellschaft in Jena;ab 1756 studierte er weiter in Leipzig; Magister der Philosophie; Dr.beider Rechte; 1764 als außerordentlicher Professor der Rechte in Leipzig; ab 1765 wurde er als ordentlicher Professor nach Wittenberg berufen; ab 1815 an der Univ. Halle
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration