Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=12255910X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/12255910X
Person Meurer, Johann Christoph
Akademischer Grad Dr. theol.
Geschlecht männlich
Andere Namen Meurerus, Johannes Christophorus
Meurerus, Joannes Christophorus
Meurer, Johannes Christoph
Meurer, Johannes Christophorus
Meurerus, Jo. Christophorus
Meurer, Joh. Christ.
Meurerus, Joan. Christoph.
Quelle Internat. biogr. Index
Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen, Bd. 6
Lothar Noack, Jürgen Splett: Bio-Bibliographien. Brandenburgische Gelehrte der Frühen Neuzeit. Mark Brandenburg 1640–1713
Zeit Lebensdaten: 1671-1740 (anderslt. Geburtsjahr 1668)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Göppingen (Stuttgart)
Sterbeort: Stendal
Beruf(e) Pfarrer
Evangelischer Theologe
Superintendent
Weitere Angaben Stud. an den Univ. Tübingen, Halle u. Wittenberg; Magister Univ. Tübingen (1689); 1692 Defendent an der Univ. Wittenberg; Promotion Univ. Halle (1700); Diakon in Wolmirstedt (1696-1700); Adjunkt des Generalsuperintendenten in Stendal (1700-1705); Oberpfr. u. Superintendent Tangermünde (1705-1708); Oberpfr. Dom Stendal u. Generalsuperintendent in der Altmark und Prignitz (1708-1740); Herausgeber des Altmärkischen und Prignitzschen Gesangbuches
Beziehungen zu Personen Meurer, Johann Ulrich (Vater)
Meurer, Johann Ulrich (Bruder)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration