Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=122594517



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/122594517
Person Harscher, Matthias
Andere Namen Harscherus, Matthias
Harscher-Bauhin, Matthias
Harscher-von Andlau, Matthias
Quelle Basler Matrikel, Bd. 3, S. 131
PND
Zeit Lebensdaten: 1596-1651
Land Schweiz (XA-CH)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Basel
Beruf(e) Arzt
Philosoph
Weitere Angaben Schweizer Mediziner aus Basel; 1612 an der Universität Basel immatrikuliert, 1614 stud. phil. (21.3.1615 m.a.) u. 1615 stud. med. (4.1.1620 dr. med.), 1617/18 in Montpellier, 1618 in Paris, später in London, Oxford, Brüssel, Leiden, Marburg u. 1619 in Padua, 1629 Stadtarzt in Basel, 1630 Prof. der Eloquenz in Basel, 1637-1641 wegen Heirat mit der Katholikin Veronika von Andlau "in der Professur stillgelegt" (i.e. suspendiert), 1650 Prof. der Ethik; seit 1625 verheiratet mit Maria Magdalena Bauhin (1601-1634) und 1636 mit Veronika von Andlau
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration