Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=122846486



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/122846486
Person Löhnig, Martin
Akademischer Grad Prof., Dr. jur.
Geschlecht männlich
Andere Namen Löhnig
Zeit Lebensdaten: 1971-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Nürnberg
Beruf(e) Jurist
Hochschullehrer
Weitere Angaben Professor für bürgerliches Recht, dt. und europäische Rechtsgeschichte, vorher auch für Kirchenrecht
Beziehungen zu Organisationen Universität Konstanz
Universität Regensburg
Typ Person (piz)
Autor von 50 Publikationen
  1. Fälle zum Sachenrecht
    Koch, Jens. - München : C.H. Beck, 2020, 6., neu bearbeitete Auflage
  2. Fälle zum Familien- und Erbrecht
    Löhnig, Martin. - München : C.H. Beck, 2019, 4., neu bearbeitete Auflage
  3. ...
Beteiligt an 66 Publikationen
  1. Deutsche Einflüsse auf den italienischen Codice di Commercio von 1882
    Fortini, Orsolina. - Berlin : Fachinformationsdienst für internationale und interdisziplinäre Rechtsforschung Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, 2020
  2. Statusbeziehungen versus gelebte Solidarität
    Stöcklmeier, Katharina. - Berlin : Fachinformationsdienst für internationale und interdisziplinäre Rechtsforschung Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, 2020
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration