Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=123096812



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/123096812
Person Kodalle, Klaus-Michael
Geschlecht männlich
Andere Namen Kodalle, Klaus-M.
Quelle Kürschner Gelehrte (2001); LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1943-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Gleiwitz
Wirkungsort: Hamburg
Wirkungsort: Jena
Beruf(e) Philosoph
Weitere Angaben Professor für Praktische Philosophie; Hauptarbeitsgebiete Religionsphilosophie, Sozialethik
1980/81 eine Gastprofessur für Philosophie an der FU Berlin. 1981 Forschungsaufenthalt in Dänemark. Gastprofessuren in Padua, Philadelphia, Kopenhagen (Internationales Kierkegaard-Forschungszentrum) und Be’er Scheva. 1983 wurde Kodalle Professor für Religionsphilosophie und Sozialethik an der Universität Hamburg, Fachbereich Evangelische Theologie. Ab 1992 lehrte Kodalle Praktische Philosophie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, wo er schließlich emeritiert wurde.
Systematik 4.7p Personen zu Philosophie
Typ Person (piz)
Autor von 13 Publikationen
  1. Verzeihung denken
    Kodalle, Klaus-Michael. - Paderborn : Fink, 2013
  2. Verzeihung denken
    Kodalle, Klaus-Michael. - Paderborn : Verlag Wilhelm Fink, 2013, 1. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 23 Publikationen
  1. Populismus - unvermeidbares Element der Demokratie?
    Würzburg : Königshausen & Neumann, 2012
  2. Bruno Bauer
    Würzburg : Königshausen & Neumann, 2010
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Die Ausnahme denken
    Würzburg : Königshausen und Neumann
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Inwiefern spielt die Gesellschaftstheorie Immanuel Kants eine Rolle bei der EU-Erweiterung?
    Wichmann, Udo. - München : GRIN Verlag, 2006, 1. Auflage
  2. Rezension: Die Ausnahme denken: Festschrift zum 60. Geburtstag von Klaus-Michael Kodalle in zwei Bänden; Band 1 und 2
    Fritze, Lothar. - Mannheim, 2006





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration