Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Dienstag, 29. November: Die Deutsche Nationalbibliothek ist wegen eines Beschäftigtentreffen an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 18 Uhr geöffnet. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933-1945 sind bis 20 Uhr geöffnet. // Tuesday, 29 November: The German National Library will be closed at both locations due to a staff meeting. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be open until 18:00. The exhibitions of the German Exile Archive 1933–1945 will be open until 20:00.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=123253365



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/123253365
Person Lampius, Andreas
Akademischer Grad Magister
Andere Namen Lampe, Andreas (WBIS)
Quelle DbA I 732,433-438
Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen, Bd. 5 (2007), S. 254
Zeit Lebensdaten: 1576-1626 (anderslautendes Todesjahr: 1627)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Ammendorf
Sterbeort: Halle (Saale)
Wirkungsort: Schermcke
Wirkungsort: Quedlinburg
Wirkungsort: Halle (Saale)
Beruf(e) Pfarrer
Gymnasiallehrer
Weitere Angaben Evangelisch-lutherischer Theologe; ab 1578 aufgewachsen in Schermcke; Schüler in Braunschweig und Naumburg; 1597 Student in Jena, 1599 Magister; 1603 Konrektor in Quedlinburg; 1605-1626 Oberpfarrer an St. Laurentius in Halle (Saale)
Beziehungen zu Personen Lampius, Heinrich (Vater, Pfarrer)
Lampe, Jacob (Bruder?)
Lampius, Susanne (erste Ehefrau ab 1606)
Lampius, Maria (zweite Ehefrau ab 1617)
Typ Person (piz)
Autor von 5 Publikationen
  1. De Ultimo Diaboli foetu Das ist/ Von der letzten Bruth und Frucht des Teuffels/ den Kippern und Wippern/ wie man sie nennet/ Welche einen newen Ranck erdacht reich zu werden/ und für niemand als für sich und die ihrigen/ groß Gelt und Gut zu sammen kratzen
    Lampius, Andreas. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1621
  2. De Ultimo Diaboli foetu Das ist/ Von der letzten. Bruth und Frucht des Teuffels/ den Kippern und Wippern/ wie man sie nennet
    Lampius, Andreas. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, [ca. 1621]
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Expurgatio Oder Ehrenrettung der armen Kipper und Wipper/ So mit grosser- Leibes und Lebens Gefahr jetziger zeit ihre Nahrung mit dem Wechsel suchen
    Wipper, Cniphard. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1622
  2. Wegen der Müntz Kipperer und Wipperer/ [et]c. Informat Urtheil/ so durch den Fürstlichen Magdeburgischen Wolverordneten SchöpffenStul zu Halle in Sachsen gesprochen. Und zur rettung Herrn M. Andreae Lampii, Pfarrers daselbsten/ seiner Unschuld und Ehren/ wider etliche Lestermäuler in öffenen Druck gegeben/ [et]c.
    Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1621





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration