Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die Deutsche Nationalbibliothek öffnet ab dem 4. Mai 2020 unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen ihre Lesesäle für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=123353874



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/123353874
Person Cellarius, Balthasar
Akademischer Grad Dr. theol.
Geschlecht männlich
Andere Namen Cellarius, ...
Cellarius, Baltasar
Cellarius, Baalth.
Gellarius, Balthasar
Cellarius, B.
Quelle DbA (WBIS)
LCAuth
ADB: https://de.wikisource.org/wiki/ADB:Cellarius,_Balthasar
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Balthasar_Cellarius
Zeit Lebensdaten: 1614-1671
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Rottleben
Sterbeort: Helmstedt
Wirkungsort: Jena
Wirkungsort: Braunschweig
Wirkungsort: Helmstedt
Wirkungsort: Mariental (Helmstedt)
Beruf(e) Theologe
Evangelischer Theologe
Hochschullehrer
Pfarrer
Generalsuperintendent
Weitere Angaben Dt evang. Theologe; Student in Jena, 1636 Magister, 1637-1641 Dozent in Jena; 1644 Prediger zu St. Ulrich in Braunschweig; 1648 Generalsuperintendent und Prof. theol in Helmstedt; 1650 Dr. theol.; Abt des Klosters Mariental
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Disputatio Politica De Moneta seu Re Numaria
    Cellarius, Balthasar. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1639





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration