Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=123590736



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/123590736
Person Reich, Stephan
Andere Namen Reiche, Stephan
Reiche, Stefan
Reich, Stefan
Reych, Stephan
Reych, Stephanus
Ricci, Stephan
Reich, Stephanus
Reichen, Stephanus
Riccius, Stephanus
Quelle LCAuth; Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen, Bd. 7, S. 73
Zeit Lebensdaten: 1512-1588
Geografischer Bezug Geburtsort: Kahla
Sterbeort: Lissen bei Weißenfels
Beruf(e) Philologe
Pfarrer
Weitere Angaben Dt. Philologe, Rektor, Pfarrer; 1529 in Wittenberg immatrikuliert, 1536 Magister, 1542 in Wittenberg ordiniert, 1533-35 Hauslehrer in Posen, 1536-40 Rektor in Jena, 1540-42 Rektor u. 1542-45 Diakon in Saalfeld, 1546-1547 Pfarrer in Langenschade, 1547-1558 Oberpfarrer in Kahla, 1559-1588 Propst in Lissen bei Weißenfels
Philologe, Pfarrer
Beziehungen zu Personen Brunsberger, Jakob (VD-16 Mitverf.)
Heling, Moritz (VD-16 Mitverf.)
Drackstet, Friedrich (VD-16 Mitverf.)
Dietrich, Veit (VD-16 Mitverf.)
Stigel, Johannes (VD-16 Mitverf.)
Rhegius, Urbanus (VD-16 Mitverf.)
Cruciger, Caspar (VD-16 Mitverf.)
Hesiodus (VD-16 Mitverf.)
Luther, Martin (VD-16 Mitverf.)
Agricola, Johannes (Eisleben; VD-16 Mitverf.)
Typ Person (piz)
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Brevis dispositio hymni, christe, qvi lvx es etc.
    Strigel, Victorinus. - Weißenfels : Hantzsch, 1565
  2. In M. T. Ciceronis epistolas, quae familiares vocantur, argumenta ...
    Melanchthon, Philipp. - [Leipzig] : Jakob Apel d.Ä.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration