Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=124439276



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/124439276
Person Titius, Kaspar
Akademischer Grad Magister
Geschlecht männlich
Andere Namen Titius, Caspar
Titius, Casparus
Titius, Casparus, Lobechunensis
Quelle DbA (WBIS)
Sachsen-Anhalt-Wiki
Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen, Bd. 8 (2008), S. 576
ADB: https://www.deutsche-biographie.de/sfz82756.html#adbcontent
Zeit Lebensdaten: 1571-1648
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Löbejün
Sterbeort: Hettstedt
Wirkungsort: Könnern
Wirkungsort: Hettstedt
Beruf(e) Pfarrer
Weitere Angaben Evangelisch-lutherischer Theologe; Student in Leipzig, 1595 Magister in Wittenberg; 1598-1618 Diakon in Könnern; 1618-1648 Oberpfarrer in Hettstedt
Beziehungen zu Personen Titius, Christoph (Sohn)
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Fewer Spiegel/ Des grossen und schrecklichen BrandtSchadens
    Titius, Kaspar. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1627
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Loci theologiae allegorici oder Gleichnis-Kästlein
    Hildesheim : Olms, 2008, Nachdr. der Ausg. Wittenberg, 1663





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration