Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=124439349



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/124439349
Person Ortel, Andreas
Akademischer Grad Magister
Andere Namen Oertel, Andreas, der Jüngere
Orthelius, ...
Orthos Hēlios, Andros
Oertel, Andreas
Ortelius, Andreas
Orthelius, Andreas
Orthel, Andreas
Orthelius
Örtel, Andreas
Quelle DBA I 920,76-77
Grünberg: Sächs. Pfarrerbuch
Zeit Lebensdaten: 1600-1657
Geografischer Bezug Geburtsort: Frohburg
Wirkungsort: Crossen (Erlau)
Wirkungsort: Mittweida
Beruf(e) Pfarrer
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe; 1625 Pfarrer in Crossen bei Rochlitz; 1629 Diakon in Mittweida
Theologe
Beziehungen zu Personen Oertel, Andreas (Vater)
Typ Person (piz)
Autor von 4 Publikationen
  1. M. Andreae Ortelii, Predigers in der Stadt Mitweida/ Ernstliche Klage-Schrifft/ Uber das Blut- Angst- und Thränen-Geld
    Ortel, Andreas. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1686
  2. Pagage, Oder Das unrechtmäßige/ unchristliche und unverantwortliche Rauben und Plündern/ Allen denen Land- Stadt- Dorff- und Strassen-Räubern/ Welche ohne einzigen Respect der Convoien und Paßzettel/ schrifftlichen und lebendigen Salva-Guardien, der Schutzfreunden Vieh nehmen und weg treiben/ ... ausplündern/ reisende Leute berauben/ ... Wägen mit solchen Raubguthe beladen ... zun feilen Kauff bringen und tragen
    Ortel, Andreas. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1686
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration