Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=124521983



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/124521983
Person Ziegler, Michael
Geschlecht männlich
Andere Namen Zieglerus, Michael
Zeit Lebensdaten: 1563-1615
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Markgröningen
Sterbeort: Tübingen
Beruf(e) Arzt
Weitere Angaben Schulbesuch in Markgröningen und Stuttgart, imm. Tübingen 1582, Bacc. art. 1583, Mag. art. 1586. Anschließend in Österreich als Hofmeister. Studium der Medizin in Straßburg, 1589 wieder immatrik. in Tübingen. 1592-1607 Professor der griechischen Sprache, 1594-1615 ord. Prof. der Metaphysik. Pädagogarch, Präses bei den Disputationen der Bakkalaureaten. 1597 Dr.med., 1597/98 Dekan der Artistenfakultät, ebenso 1604/05, 1609/10 und 1612. 1604/05 Rector contubernii vertretungsweise, 1607-1615 Professor logices. 2 Leichenpredigten: a) gehalten von Matth. Hafenreffer (UB L XVI 140.4 angeb.) und b) von Johann Ludwig Mögling (L XVI 96.4)
Beziehungen zu Personen Voltz, Justina (Ehefrau)
Fleiner, Johannes Leonhard (VD-16 Mitverf.)
Lantz, Thomas (VD-16 Mitverf.)
Leius, Konrad, der Ältere (VD-16 Mitverf.)
Voltz, Valentin (Schwiegervater)
Ziegler, Johann Walter (Sohn)
Ziegler, David (Sohn)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration