Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=12459834X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/12459834X
Person Sibylla, Württemberg, Herzogin
Andere Namen Sibylle, Württemberg, Herzogin
Sibylle, Württemberg-Teck, Herzogin
Sibylle, Würtemberg-Teckh, Herzogin
Sibylla, Anhalt, Fürstin (Geburtsname)
Sibylle, Anhalt, Fürstin
Sibylla, Württemberg-Teck, Duca
Sibilla, Württemberg, Herzogin
Sibille, Württemberg, Herzogin
Quelle Europ. Stammtafeln, Das Haus Württemberg, 1997
Zeit Lebensdaten: 1564-1614
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Bernburg (Saale)
Sterbeort: Leonberg (Landkreis Böblingen)
Beruf(e) Adel
Herzogin
Äbtissin
Weitere Angaben Tochter des Fürsten Joachim Ernst von Anhalt und seiner ersten Frau Agnes von Barby (gest. 1569), von 1577 bis 1581 die Äbtissin des freien weltlichen Stiftes Gernrode und Frose, verließ das Stift für ihre Vermählung mit Herzog Friedrich I. von Württemberg
Beziehungen zu Personen Friedrich I., Württemberg, Herzog (Ehemann)
Agnes, Sachsen-Lauenburg, Herzogin (Tochter)
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Mitglied regierender Fürstenhäuser (pik)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration