Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=124647227



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/124647227
Person Tappe, Sylvester
Geschlecht männlich
Andere Namen Tappe, Silvester
Tappen, Sylvester
Tappen, Silvester
Tappius, Silvester
Tappius, Sylvester
Tappenius, Sylvester
T., S.
Philirenus, Theophilus (Pseudonym)
Quelle Internat. biogr. Index; Acta hist. eccl. Bd. 21, S. 797
Archivdatenbank der Franckeschen Stiftungen
Zeit Lebensdaten: 1670-1747
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Hildesheim
Wirkungsort: Hildesheim
Sterbeort: Helmstedt
Beruf(e) Pfarrer
Konsistorialrat
Weitere Angaben Pastor und Konsistorialrat in Hildesheim. - 1686 Studium an der Universität Helmstedt. 15.04.1690 Immatrikulation an der Universität Jena. Studium an der Universität Leipzig. 13.10.1694 Immatrikulation an der Universität Halle. 1696 Adjunkt seines Vaters an der St. Andreaskirche in Hildesheim. 1701, nach dem Tod des Vaters, ebd. Pfarrer. 1703 Lizentiat der Theologie (Helmstedt). 1726 Erblindung.
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration