Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=124675379



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/124675379
Person Ajchenrand, Lajser
Geschlecht männlich
Andere Namen Aichenrand, L.
Aykhenrand, Leyzer
Aichenrand, Leizer
Ajchenrand, Lajzer
Eichenrand, Leizer
Ayḵenrand, Leyzer
אייכענראנד, לייזער (Schriftcode: Hebr)
Quelle LCAuth
Wikipedia (Stand:19.9.2017): https://de.wikipedia.org/wiki/Lajzer_Ajchenrand
Pressearchiv des Herder-Instituts Marburg
Zeit Lebensdaten: 1912-1985
Land Jüdischer Kulturkreis (Repräsentanten des jüdischen Kulturkreises, die nicht an den Staat Israel gebunden sind) (XY); Polen (XA-PL); Schweiz (XA-CH)
Sprache(n) Deutsch (ger) ; Jiddisch (yid)
Geografischer Bezug Geburtsort: Dęblin
Sterbeort: Küsnacht (Kanton Zürich)
Beruf(e) Schriftsteller
Weitere Angaben Jiddischer Lyriker; 1937 Ausreise nach Frankreich; Freiwilliger der französischen Armee; 1942 Flucht in die Schweiz (Leben in Arbeitslagern bis Freilassung 1946)
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 4 Publikationen
  1. Mim-maʿaamāqîm
    Ajchenrand, Lajser. - Zürich : Ammann, 2006, 1. Aufl.
  2. Hörst Du nicht
    Ajchenrand, Lajser. - Zürich : Posen, (1946)
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Hörst Du nicht
    Ajchenrand, Lajser. - Zürich : Posen, (1946)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration