Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, 19. September, ist die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen eines Betriebsausflugs geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=12494227X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/12494227X
Person Gschwend, Adam
Geschlecht männlich
Quelle Jöcher, Allgem. Gelehrten-Lex.
WBIS
Zeit Lebensdaten: 1665-1722
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Naumburg (Saale)
Wirkungsort: Eisenberg (Saale-Holzland-Kreis)
Geburtsort: Casekirchen
Beruf(e) Pädagoge
Diakon
Weitere Angaben Studierte in Naumburg und Jena; war Rektor und Diakon in Eisenberg und Naumburg
Beziehungen zu Personen Gschwend, Johann David (Sohn)
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. De Memorabilibus Eisenbergae Dissertatiuncula XVII
    Gschwend, Adam. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, [1700]
  2. Ad audiendam panegyricam Peri triōn thaumasiōtatōn Templi Aulici, iussu & autoritate ... Dni. Christiani, Ducis Saxoniae ... Sacro Sanctae Trinitati, d. 6. cal. Decembris Anno 1692 solenni pioque ritu, dedicati, postridie solennioris dedicationis In Acro Aterio Maiori habendam, Serenissimas Personas: Illustrissimos Comites. Generosos Aulae Proceres: Venerabilem Scholae Ephorum ... quos sive Hospites sive Incolas nostra iam Eisenbergae habet, devotissima humilitate, debita cuique observantia & studio invitat, qui dicturus est, M. Adam Gschwend/ Rector Scholae Eisenbergensis designatus
    Gschwend, Adam. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1692





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration