Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=12496933X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/12496933X
Person Rempen, Johann
Geschlecht männlich
Andere Namen Remp, Johann
Rempe, Johann
Rempen, Joannes
Rempe, Joannes
Rempen, Johannes
Quelle NUC pre 56
Zeit Lebensdaten: 1663-1744
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Paderborn
Sterbeort: Wolfenbüttel
Wirkungsort: Paderborn
Wirkungsort: Hildesheim (1682-?; ?-1708)
Wirkungsort: Helmstedt (1708-)
Wirkungsort: Wolfenbüttel (1727-)
Beruf(e) Theologe
Katholischer Theologe
Evangelischer Theologe
Weitere Angaben Jesuit 1680-1704; Benediktiner; trat 1707 zum Luthertum über; Professor für Theologie und Philosophie, lat. u. griech. Philologie; lehrte in zunächst in Hildesheim u. ab 1708 in Helmstedt; 1718 Ernennung zum Probst an St. Lorenz in Schönigen; seit 1727 als Pensionär in Wolfenbüttel
Beziehungen zu Organisationen Academia Julia
Jesuiten
Benediktiner
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration