Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=124997562



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/124997562
Person Lyser, Johann
Akademischer Grad Magister
Geschlecht männlich
Andere Namen Lyser, Johannes
Leyser, Johann
Leyser, Johannes
Lyserus, Johannes
Aletophilus, Germanus (Pseudonym)
Aletheus, Theophilus (Pseudonym)
Alethaeus, Theophilus (Pseudonym) (Holzmann-Bohatta)
Aletaeus, Theophilus (Pseudonym)
Aletheus Theophilus (Pseudonym)
Alethophilus, Germanus (Pseudonym)
Aletophilus Germanus (Pseudonym)
Alitophilus Germanus (Pseudonym)
Germanus, Aletophilus (Pseudonym)
Germanus Aletophilus (Pseudonym)
Vincentius, Theophilus (Pseudonym)
Vincentius, Athanasius (Pseudonym)
Warenburgius, Sincerus (Pseudonym)
Warenberg, Sincerus (Pseudonym)
Wahrenberg, Syncerus (Pseudonym)
Warnmund, Gottlieb (Pseudonym)
Warmund, Gottlieb (Pseudonym)
Wahrmund, Gottlieb (Pseudonym)
Letophilus Germanus (Pseudonym)
Alethäus, Theophilus
Theophilo Aletheo
Aletheo, Theophilo
Germanus Alethophilus
Quelle LCAuth
WBIS (uneinheitlich)
Zedler
Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen, Bd. 5 (2007), S. 363
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Leyser
Zeit Lebensdaten: 1631-1684 (anderslt. Todesjahre 1683, 1685)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Leipzig
Wirkungsort: Jessen-Seyda
Wirkungsort: Schulpforte
Beruf(e) Evangelischer Theologe
Pfarrer
Superintendent
Militärgeistlicher
Selbstverleger
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe; 1645 Schüler in Schulpforta; 1649 Student in Leipzig; 1654-1661 Oberpfarrer und Superintendent in Seyda; 1664-1667 Oberpfarrer und geistl. Inspektor in Schulpforta; später u.a. bis 1677 Feldprediger in Dänemark; Verfechter der Polygamie, mehrfach inhaftiert; gest. in Frankreich auf der Landstraße zwischen Paris und Versailles
Beziehungen zu Personen Leyser, Polycarp (Vater)
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. [Discursus inter Polygamum Et Monogamum de Polygamia<dt.>]
    Politischer Discurs Zwischen Polygamo und Monogamo von der Polygamia Oder Vielweiberey
    Lyser, Johann. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1676





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration