Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=125775873



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/125775873
Person Wüthrich, Kurt
Geschlecht männlich
Andere Namen Wüthrich, Kurt Hermann
Quelle B Wissen (Stand: 17.11.2015)
Wikipedia (Stand: 17.11.2015): https://de.wikipedia.org/wiki/Kurt_W%C3%BCthrich
Zeit Lebensdaten: 1938-
Land Schweiz (XA-CH)
Geografischer Bezug Geburtsort: Aarberg
Beruf(e) Chemiker
Biophysiker
Nobelpreisträger
Weitere Angaben Studium der Chemie, Physik und Mathematik an der Universität Bern 1957-1962; Promotion an der Universität Basel 1964; seit 1969 an der ETH Zürich, seit 1980 Professor für Molekularbiologie und Biophysik; Nobelpreis für Chemie 2002 (gemeinsam mit John B. Fenn und Koichi Tanaka)
Biophysiker, Schweiz
Beziehungen zu Organisationen Eidgenössische Technische Hochschule Zürich
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Einfluß verschiedener Liganden auf den Mechanismus der Kupfer(II)-katalysierten Autoxydation von o-Phenylendiamin
    Wüthrich, Kurt. - Basel, 1964





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration