Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=127210202



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/127210202
Person Molitor, Raphael
Geschlecht männlich
Andere Namen Molitor, Raphael von
Molitor, Rafael
Molitor, Fidelis Engelbert (Taufname)
Quelle NDB/ADB-online; DBE
Homepage (Stand: 25.11.2019): http://www.pacelli-edition.de/Biographie/13047
Zeit Lebensdaten: 1873-1948
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Sigmaringen
Sterbeort: Beuron
Wirkungsort: Prag
Wirkungsort: Beuron
Wirkungsort: Coesfeld
Beruf(e) Abt
Musikwissenschaftler
Kanonist
Katholischer Theologe
Moraltheologe
Weitere Angaben Lektor für Kirchenrecht, Dogmatik und Moraltheologie und Organist, ab 1904 Abt der Benediktinerabtei Beuron; ab 1905 Prior der Benediktinerabtei St. Joseph (bei Coesfeld); Abt des Klosters Gerleve
1890 Eintritt in das Kloster Beuron und Studium der Theologie und Philosophie ebenda, 1895 Profess und Studium der Dogmatik und des Kirchenrechts in San'Anselmo in Rom, 1897 Priesterweihe und Lektor für Kirchenrecht, Dogmatik und Moraltheologie in Beuron, 1904 Konsultor der Päpstlichen Kommission für die Kirchenmusik, 1905 Prior in Gerleve, 1906 Abt ebenda, 1907 Konsultor der Kommission zur Neuordnung des Kirchenrechts, 1918-1922 durch Sonderregelung Abtprimas der Beuroner Kongregation mit Visitationsrecht bis 1929, 1931 Dr. theol. 1936 Abtpräsides der Beuroner Kongregation.
Beziehungen zu Organisationen Erzabtei St. Martin zu Beuron
Benediktiner
Abtei Sankt Joseph (Coesfeld)
Kloster Gerleve
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 10 Publikationen
  1. Deutsche Choral-Wiegendrucke
    Molitor, Raphael. - Hildesheim : Olms, 1982, Nachdr. d. Ausg. Regensburg 1904
  2. El espíritu del Sacramento del Orden
    Molitor, Raphael. - Bilbao : Desclée de Brouwer, 1960
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Damit meine Freude in euch ist
    Ambrosius, Mediolanensis, Heiliger. - Kevelaer : Butzon u. Bercker, 1987
  2. Vir Dei Benedictus
    Münster/Westf. : Aschendorff, 1947
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration