Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=127970320



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/127970320
Person Schwaighofer, Cölestin
Geschlecht männlich
Andere Namen Schwaighofer, Coelestin
Cölestin, Pater
Coelestin, Pater
Coelestin, P.
Coelestin, von Deggendorf
Schwaighofer, Zoelestin
Quelle Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911–1952) (Stand: 15.04.2020): https://www.faulhaber-edition.de/suche-kurzbiografien.html
Zeit Lebensdaten: 1863-1934
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Deggendorf
Beruf(e) Katholischer Theologe
Weitere Angaben Pater, Ord. Min. Cap.; Katholischer Geistlicher des Kapuzinerordens; 1914-1934 Konsultor der Heiligen Seminar- und Universitätskongregation in Rom, 1916-1934 Konsultor der Heiligen Kongregation für die Sakramentenordnung in Rom, 10.10.1919 Mitbegründer der Vereinigung der Diakoninnen, 1929-1934 Konsultor der Heiligen Ritenkongregation in Rom; Beichtvater König Ludwig des III. von Bayern sowie Kaiser Karl des I. und Kaiserin Zita von Österreich-Ungarn
Beziehungen zu Organisationen Kapuziner
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Krieg und religiöses Empfinden
    Schwaighofer, Cölestin. - München : Lentner, 1915
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Itinerarium das ist christlicher Reisesegen
    München : Verlag J. Kösel & F. Pustet, 1926, 2. Aufl.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration