Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=128113332



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/128113332
Person Müller, Johann Heinrich Traugott
Geschlecht männlich
Andere Namen Müller, Traugott
Müller, J. H. T.
Müller, Joh. Heinr. Traug.
Quelle NDB/ADB-online
DbA II 922,124-126;III 646,263 und II 924,394 (uneinheitlich)
Zeit Lebensdaten: 1797-1862
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Biedrzychowice (Żary)
Sterbeort: Wiesbaden
Wirkungsort: Naumburg (Saale)
Wirkungsort: Gotha
Wirkungsort: Wiesbaden
Beruf(e) Mathematiker
Gymnasiallehrer
Schulleiter
Weitere Angaben Dt. Mathematiker und Pädagoge; aus Friedersdorf bei Sorau; 1822-1836 Lehrer am Domgymnasium Naumburg; 1836-1844 Direktor des Realgymnasiums Gotha; ab 1845 Direktor des Realgymnasiums Wiesbaden
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Vierstellige Logarithmen der natürlichen Zahlen und Winkelfunctionen
    Müller, Johann Heinrich Traugott. - Halle a. S. : Buchh. d. Waisenhauses, 1925, 2. Aufl.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration