Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Dienstag, 5.Juli und Mittwoch, 6. Juli 2022: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen technischer Arbeiten schon um 21:00 Uhr. // Tuesday, 5 July and Wednesday, 6 July: The German National Library in Leipzig will close at 21:00 due to technical work.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=128327030



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/128327030
Person Vivell, Cölestin
Andere Namen Vivell, Cölestinus
Vivell, Zoelestin
Vivell, Zölestin
Vivell, Coelestin Max
Vivell, Coelestinus
Quelle LCAuth
DbA
Riemann (11. Aufl.)
Zeit Lebensdaten: 1846-1923 (anderslt. Geburtsjahr 1845)
Land Deutschland (XA-DE); Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wolfach
Wirkungsort: Seckau
Beruf(e) Ordenspriester
Musikwissenschaftler
Mathematiker
Weitere Angaben Dt. Benediktinermönch; lebte ab 1883 in Seckau in der Steiermark; musikwiss. u. mathemat. Studien, Musikhistoriker
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 14.4p Personen zu Musik
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Commentarius anonymus in Micrologum Guidonis Aretini
    Vivell, Cölestin. - Wien : Hölder, 1917
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Frutolfi Breviarium de musica et Tonarius
    Frutolf, vom Michelsberg. - Wien : Hölder, 1919





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration