Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=128641835



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/128641835
Person Dölsch, Johannes
Geschlecht männlich
Andere Namen Doltz, Johann
Doltsch, Johann
Dolzius, Johannes
Döltzk, Johann
Doltsch, Johannes
Döltzk, Johannes
Dolzig, Johannes von
Toltz, Johann (ADB)
Veltkyrch, Johannes
Pileatoris, Johannes
Piliatoris, Johannes
Pileator, Johannes
Dölschius, Johannes
Dolizius, Johannes
Dolsch, Johannes
Dolscius, Johannes
Doltz, Johannes
Dölsch, Johann
Dolitsch, Johannes
Doelschius, Johannes
Dölsth, Johannes
Dolz, Johann
Toltz, Johann
Dolzsch, Johannes
Dulcius, Johannes
Dolz, Johannes
Toltz, Johannes
Thoeltz, Johannes
Toeltz, Johannes
Döltz, Johann
Tolz, Johann
Tholtz, Johann
Quelle NDB; Melanchthon, Ph.: Briefwechsel, Bd. 11
(PND, BLC)
Zeit Lebensdaten: 1485-1523 (Geburtsjahr ca.)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Feldkirch
Sterbeort: Wittenberg
Wirkungsort: Wittenberg
Beruf(e) Evangelischer Theologe
Hochschullehrer
Weitere Angaben Luth. Theologe; Studium in Heidelberg (1502 imm.) und Wittenberg (1504 imm.), Mag. (1506); 1507 Priester, 1511 Stiftsherr und Prof. für skotistische Physik, mehrfach Dekan der Phil. Fak. der Univ. Wittenberg, 1516/17 Rektor; 1521 Dr. theol., 1521/22 Dekan der Theol. Fak., heiratet 1522
Geb. in Feldkirch, gest. in Wittenberg. - Wurde auch mit Johannes Velcurio bzw. Veltkirch verwechselt.
Beziehungen zu Personen Luther, Martin (VD-16 Mitverf.)
Brießmann, Johannes (VD-16 Mitverf.)
Erasmus, Desiderius (VD-16 Mitverf.)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration