Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 24. Dezember 2018 bis 1. Januar 2019 ist die Deutsche Nationalbibliothek an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig sind vom 27. bis 30. Dezember 2018 jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Albert Kapr 100“ ist geschlossen.
 
Neuigkeiten The German National Library will be closed from 24 December 2017 to 1 January 2018. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will open from 10:00 to 18:00 on 27 to 30 December 2018. The presentation “Albert Kapr” will be closed.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=128746777



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/128746777
Person Cunitz, Maria
Andere Namen Cunitia, Maria
Kunitia, Maria
Kunitz, Maria
Kunic, Maria
Kunicka, Maria
Löben, Maria von (Späterer Name)
Loewen, Maria (Späterer Name)
Lewen, Maria (Späterer Name)
Löben, Maria (Späterer Name)
Leonibus, Maria (Späterer Name)
Crätschmair, Maria (Späterer Name)
Quelle Pressearchiv des Herder-Instituts Marburg
ADB
Zeit Lebensdaten: 1607-1664 (lt. ADB geb. ca. 1610, Geburtsjahr auch 1604)
Land Polen (XA-PL); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wohlau
Sterbeort: Pitschen
Wirkungsort: Świdnica
Wirkungsort: Pitschen
Beruf(e) Astronomin
Weitere Angaben prakt. Amt. in Latein, Arzneikunde und Mathematik; in mehreren Sprachen bewandert; Ausarbeitung astronomischer Tabellen zur Bestimmung von Planeten-Konstellationen unter Anleitung des Arztes und späteren Gatten Elias von Löwen (im Nonnenkloster Olobok bei Ostrowo)
geb. in Schweidnitz/Schlesien; verheiratet mit dem Arzt Elias Crätschmair (auch: Elias von Löben, IDN 124774121); Tochter von Heinrich Cunitz (IDN 122459237); Schles. Astronomin
Astronomin
Beziehungen zu Personen Cunitz, Heinrich (Vater)
Löwen, Elias von (Ehemann)
Systematik 20p Personen zu Astronomie, Weltraumforschung
Typ Person (piz)
Thema in 1 Publikation
  1. Astronom Maria Kunic (Cunitia)
    Świdnica : Muzeum Dawnego Kupiectwa, 2008





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration