Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=129154059



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/129154059
Person Schwab, Matthias
Akademischer Grad Prof. Dr. med.
Geschlecht männlich
Andere Namen Schwab, M.
Zeit Lebensdaten: 1963-
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Neurologe
Arzt
Weitere Angaben Dissertation, Friedrich-Schiller-Universität Jena, 1995
Habilitationsschrift, Friedrich-Schiller-Universität Jena, 2002
Facharzt für Kinderheilkunde sowie für Klinische Pharmakologie; Department of Clinical Pharmacology, University Hospital of Tuebingen; Dr. Margarete Fischer-Bosch Institute of Clinical Pharmacology; Departments of Biochemistry and Clinical Pharmacology, Yerevan State Medical University; Laboratory of Neuroscience, Yerevan State Medical University
Beziehungen zu Organisationen Friedrich-Schiller-Universität Jena. Medizinische Fakultät
Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina (Mitglied, Matrikelnummer 07605) (2014-)
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Die Bedeutung genetischer Polymorphismen des P-Glykoproteins und der Thiopurin-S-Methyltransferase für Krankheitsentstehung und Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen
    Schwab, Matthias, 2003
  2. Einfluss einer subchronischen Behandlung von Mäusen mit Nifedipin auf verschiedene P-450-Isoenzym-Aktivitäten der Leber
    Schwab, Matthias, 1991
Beteiligt an 6 Publikationen
  1. Der Einfluss von maternalem psychosozialem Stress auf die fetale vaskuläre Entwicklung : im Modell des fetalen Schafes
    Müller, Julia. - Jena : Friedrich-Schiller-Universität Jena, 2020
  2. Der Einfluss einer perinatalen Glucocorticoid- oder Stressexposition auf die Aktivität der Stressachse, das Verhalten und das Outcome nach ischämischem Schlaganfall bei der adulten Maus
    Krönert, Franz. - Jena : Friedrich-Schiller-Universität Jena, 2019
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration