Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=129202592



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/129202592
Person Schatz, Johann Jacob
Akademischer Grad Magister
Geschlecht männlich
Andere Namen Schatz, Johann Jakob
Schatz, Johannes Jacobus
Schatz, Joannes Jacobus
Schatz, Ioannes Iacobus
Schatzius, Johann Jakob
Schatzen, Johann Jakob
Schatzen, Johann Jacob
Schatzius, Joannes Jacobus
Schatz, Johannes Jakob
Schatz, Johannes Jacob
Schaz, Johann Jakob
Schazianus, Johannes Jacobus
Schazianus, ...
Schatzius, Johannes Jacobus
Schatzius, Iohannes Iacobus
Schaz, Johann Jacob
Quelle DbA I 1090,262-266
Franckesche Stiftungen zu Halle (Saale): Datenbank zu den Einzelhandschriften
Zeit Lebensdaten: 1691-1760
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Straßburg
Sterbeort: Straßburg
Wirkungsort: Halle (Saale)
Wirkungsort: Trarbach
Wirkungsort: Eisenach
Wirkungsort: Straßburg
Beruf(e) Gymnasiallehrer
Schulleiter
Bibliothekar
Klassischer Philologe
Weitere Angaben Dt. Philologe, Geograph, Pädagoge und Bibliothekar; 1706 Student in Straßburg (1709 Magister), 1715 in Jena, 1716 in Halle (Saale); 1716-1720 Informator am Pädagogium in Halle; 1720-1726 Direktor am Gymnasium in Trarbach; 1728 Direktor des Gymnasiums in Eisenach und bis 1737 Bibliothekar; 1737-1760 Gymnasiarch des protestant. Gymnasiums und Bibliothekar in Straßburg
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration