Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=129386456



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/129386456
Person Graf, Klaus
Akademischer Grad Dr.
Geschlecht männlich
Quelle ZfBB 4/2004, S. 259-263
Zeit Lebensdaten: 1958-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Schwäbisch Gmünd
Wirkungsort: Winningen
Beruf(e) Historiker
Archivar
Weitere Angaben Betreuung des Weblog Archivalia und Mailingliste Hexenforschung; seit 2004 ist er als Geschäftsführer am Hochschularchiv der RWTH Aachen tätig; zugleich Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte der Universität Freiburg im Breisgau und am Lehr- und Forschungsgebiet Frühe Neuzeit der RWTH Aachen
Beziehungen zu Organisationen Hochschularchiv (Aachen) (Geschäftsführer) (2004-)
Typ Person (piz)
Autor von 95 Publikationen
  1. Ein politischer Kopf aus Ostschwaben: Johann Gottfried Pahl 1768-1839
    Graf, Klaus. - Schwäbisch Gmünd : Einhorn-Verlag + Druck GmbH, 2018, Erste Auflage
  2. Alfred Reumont als Sagensammler und Sagenautor
    Graf, Klaus. - Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, 2017
  3. ...
Beteiligt an 7 Publikationen
  1. Sagen der Heimat zwischen Albuch und Ries
    Bayer, Emil. - Schwäbisch Gmünd : Einhorn-Verlag, Dezember 2019, 2. Auflage
  2. Sagen der Heimat
    Stütz, Georg. - Schwäbisch Gmünd : Einhorn-Verl. + -Dr., 2011
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration