Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 26. Oktober in Frankfurt und am 27. Oktober in Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=12992041X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/12992041X
Person Patiens, Petrus
Akademischer Grad Dr. theol.
Geschlecht männlich
Andere Namen Patiens, Peter (Biundo: Die ev. Geistl. d. Pfalz ... 1968)
Gedultig, Peter (Int. biogr. Index)
Gedueldig, Peter
Geduldig, Peter (VD 16; (VD-16))
Gedutius, Peter
Gedultig, Petrus
Gedüldig, Petrus
Patiens, Peter
Geduldig, Peter
Quelle NUC pre '56; DbA (uneinheitlich)
Biundo: Die evangelischen Geistlichen der Pfalz ... - 1968
Telschow/Reiter: Die evangelischen Pfarrer von Frankfurt am Main. - 2. Aufl., 1985
Kaul, Theodor: Peter Patiens, der hierzulande "unübliche Papst". - In: Blätter für pfälzische Kirchengeschichte 37/38 (1970/71), T. 2, S. 373-443
Supellex epistolica Uffenbachii et Wolfiorum = Katalog der Uffenbach-Wolfschen Briefsammlung / hrsg. u. bearb. von Nilüfer Krüger. - Hamburg : Hauswedell, 1978. 2 Bde. - (Katalog der Handschriften der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ; 8)
Zeit Lebensdaten: 1530-1584 (Geburtsjahr geschätzt. Todesjahr auch 1580)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Gernrode/Harz
Sterbeort: Frankfurt am Main
Wirkungsort: Frankfurt am Main
Wirkungsort: Landau in der Pfalz
Wirkungsort: Heidelberg
Wirkungsort: Mörlheim
Beruf(e) Prediger
Diakon
Theologe
Superintendent
Superintendent in Landau
Prediger in Frankfurt/M.
Generalsuperintendent in Heidelberg
Weitere Angaben Theologiestudium in Straßburg. 1558-1571 Erster Diakon in Landau. 1571-1579 Pfarrer (Prediger am Barfüßerkloster und Hospitalprediger) in Frankfurt am Main. 1579-1583 Pfarrer in der Heiliggeistkirche in Heidelberg. 1580 Generalsuperintendent der Pfalz. 1582 Promotion zum Dr. theol. in Heidelberg. Am 17. Januar 1584 als Lutheraner entlassen. 1584 krank in Mörlheim.
Beziehungen zu Personen Amman, Jost (VD-16 Mitverf.)
Kirchner, Timotheus (VD-16 Mitverf.)
Luther, Martin (VD-16 Mitverf.)
Beyer, Hartmann (VD-16 Mitverf.)
Egenolff, Christian (VD-16 Mitverf.)
Geduldig, Johannes (VD-16 Mitverf.)
Lonicer, Philipp (VD-16 Mitverf.)
Petreus, Heinrich (VD-16 Mitverf.)
Feyerabend, Johann (VD-16 Mitverf.)
Ludwig VI., Kurfürst von der Pfalz (VD-16 Mitverf.)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration