Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Die Ablieferungsformulare für Netzpublikationen stehen zurzeit wegen technischer Probleme bis voraussichtlich Montag den 21.06.2021 16:00 Uhr nicht zur Verfügung. Wir bitten um Entschuldigung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=130234958



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/130234958
Person Zeissberg, Heinrich von
Adelstitel Ritter
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Zeissberg, Heinrich R. von
Zeissberg, Heinrich, Ritter von (LCAuth, DBA)
Zeissberg, Heinrich
Zeissberg, H. R. von
Zeissberg, H.R. von
Zeissberg, H. R. v.
Zeissberg, H.R. v.
Zeissberg, H.
Zeißberg, Heinrich von
Zeiszberg, Heinrich
Von Zeissberg, Heinrich, Ritter
Ritter von Zeissberg, Heinrich
Quelle Wikipedia; NDB
Vorlagen; DbA; LCAuth; WBIS: Deutsches Biographisches Archiv (DBA)
Zeit Lebensdaten: 1839-1899
Land Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wien
Wirkungsort: Lemberg
Wirkungsort: Innsbruck
Wirkungsort: Wien
Sterbeort: Wien
Beruf(e) Historiker
Bibliothekar
Weitere Angaben Historiker, Bibliothekar; 1864-1871: Professor der Allgemeinen und der österreichischen Geschichte an der Universität Lemberg; 1871-1872: Professor der allgemeinen Geschichte an der Universität Innsbruck; Geschichtslehrer des Kronprinzen Rudolf; 1872-1897: Lehrstuhl für österreichische Geschichte an der Universität Wien; 1896-1899: Direktor der kaiserlichen Hofbibliothek Wien
Oberbegriffe Beispiel für: Adel
Beziehungen zu Personen Rudolf, Österreich, Erzherzog (Schüler)
Systematik 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 6 Publikationen
  1. Die polnische Geschichtschreibung des Mittelalters
    Zeissberg, Heinrich von. - Leipzig : Zentralantiquariat d. DDR, 1968, Unveränd. fotomechan. Nachdr. d. Orig.-Ausg. Leipzig, Hirzel, 1873
  2. Zur Geschichte der Minderjährigkeit Herzog Albrechts V. von Oesterreich
    Zeissberg, Heinrich von. - Wien : Gerold, 1899
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Das älteste Matrikel-Buch der Universität Krakau
    Uniwersytet Jagielloński w Krakowie. - Walluf (bei Wiesbaden) : Sändig, 1974, Unveränd. Neudr. d. Ausg. von 1872.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration