Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=130344230



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/130344230
Person Fischer, Frank
Akademischer Grad PhD
M. A.
Geschlecht männlich
Quelle Homepage (Stand: 13.11.2017): https://www.hse.ru/en/org/persons/182492735
AM
Zeit Lebensdaten: 1977-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Weißenfels
Wirkungsort: Leipzig
Wirkungsort: Moskau
Wirkungsort: Göttingen
Wirkungsort: Jena
Beruf(e) Literaturwissenschaftler
Herausgeber
Autor
Hochschullehrer
Weitere Angaben geb. 1977, Weißenfels - studied Computer Science, German Literature, and Spanish Philology in Leipzig and London and is an Ancien Pensionnaire de l'École Normale Supérieure in Paris. Founder and editor (nominated for Grimme Online Award in 2010) »Der Umblätterer«, online magazine on digital culture, 2005-2015. He received his PhD from the University of Jena for his study on the dramatic works of Joachim Wilhelm von Brawe and their contemporary translations into Russian, Danish, and French («Triumph of Revenge», publ. 2013). As a student, Frank worked as a programmer for the Deutscher Wortschatz project and for TextTech, a Leipzig-based company specialised in text mining. After graduating, he was an editor for the Brockhaus encyclopedia and part of the HistVV project at the Leipzig University Library. From 2013 to 2016 he was coordinator of the Göttingen Centre for Digital Humanities and staff member of DARIAH-DE. In November, 2016, he was appointed co-director of DARIAH-EU. Currently working at the Centre for Digital Humanities at Higher School of Economics, Moscow.
Beziehungen zu Organisationen Vysšaja Škola Ėkonomiki (2016-)
Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (2015-2016)
Göttingen Centre for Digital Humanities (2013-2015)
Friedrich-Schiller-Universität Jena (2009-2013)
Thematischer Bezug Studienfach: Informatik
Studienfach: Germanistik
Studienfach: Hispanistik
Digital Humanities
Weltliteratur
(Literaturwissenschaft) (Informatik und Germanistik)
Typ Person (piz)
Autor von 10 Publikationen
  1. Dramenquartett
    Schultz, Anika. - Bern : edition taberna kritika, 2019, 32 Blatt in Kartonbox, Farbdruck
  2. Triumph der Rache
    Fischer, Frank. - Heidelberg : Winter, 2013, [Neue Ausg.]
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. "Also" sprach Zarathustra
    Abendschein, Hartmut. - Bern : edition taberna kritika, [2018]
  2. Abenteuer im Kaffeehaus
    Seelmann, André. - Leipzig : Verlag Ille & Riemer, 2017, 1. Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration