Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=131778293



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/131778293
Person Burg, Johann Friedrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Burgius, Joannes Fridericus
Burgius, Johann Friedrich
Burgius, Johannes Friedrich
Burg, Johan Friedrich
Burgs, Johann Friedrich
Burgs, Joh. Friedr.
Burgs, Johannes Fridericus
Burg, Johannes Fridricus
Burgius, Johannes Fridericus
Burg, Johann Friedrich (Englisch, Code: eng)
Burg, Johann Friedrich (Französisch, Code: fre)
Quelle NDB;ADB;DbA
Zeit Lebensdaten: 1689-1766
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Breslau
Sterbeort: Breslau
Beruf(e) Theologe
Pfarrer
Konsistorialrat
Pädagoge
Weitere Angaben Dt. evang. Theologe; 1706 Theologiestudium in Leipzig; ab 1712 Prediger in Breslau, 1725 auch Gymnasialprofessor für Theologie, 1735 Pastor primarius an der Elisabeth-Kirche sowie Inspektor der ev. Kirchen und Schulen in Breslau, seit 1742 auch Konsistorialrat am Oberkonsistorium dort
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 6.4p Personen zu Bildungswesen
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Allgemeines und vollständiges evangelisches Gesang-Buch für die Königl. Preuß. Schlesischen Lande ... Nebst angefügtem Gebet-Buch
    Burg, Johann Friedrich. - Breslau : Korn, 1913
  2. [Allgemeines Schlesisches Gesangbuch]
    Burg, Johann Friedrich. - Breslau : Joh. Jac. Korn, 1749, 3. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 6 Publikationen
  1. Die Bibel, oder: Die ganze Heilige Schrift Alten und Neuen Testaments, nach d. deutschen Übersetzg D. Martin Luthers; mit jeden Capitel vorhergesetzten kurzen Summarien, sorgfältigst ausgesuchten, u. zahlr. beigef. Real- u. Verbal-Parallelstellen, u. vornehml. bei allen schweren von Spöttern gemißhandelten oder sonst zweifelhaft scheinenden Stellen mit möglichst kurz gefaßten Anm. nach u. aus d. Grundtexte, zur Anzeige des in demselben befindl. Nachdruckes, zur Aufklärg d. Zusammenhanges, Hebg scheinender Widersprüche u. Abweisg schnöder Spöttereien, begleitet u. erl.
    Konstanz : Buch- u. Kunstverlag C. Hirsch, 1926, Neue Ausg.
  2. Die in der evangelischen Kirche gewöhnlichen Sonn- und festtäglichen Episteln und Evangelia ... u. Martin Luthers Kleiner Catechismus, ... u. die ungeänderte Augspurgische Confession
    Hofmann, Carl Gottlob. - Leipzig : Sebastian Heinrich Barnbeck, 1748
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration