Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=132466791



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/132466791
Person Arvand, Mardjan
Akademischer Grad Prof. Dr. med.
Geschlecht weiblich
Andere Namen Arvand, M.
Quelle Vorlage
Zeit Lebensdaten: 1963-
Land Iran (XB-IR); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Mashad <Iran>
Wirkungsort: Rostock (2003-2008 Professorin für molekulare Bakteriologie an die Univ.; Stellvertretende Leiterin der Abteilung für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene am Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene des Universitätsklinikums Rostock (IMIKRO)) (2003-2008)
Beruf(e) Ärztin
Weitere Angaben Promotion 1991 am Fachbereich Humanmedizin der Universität Gießen; Habilitation 2001 an der Universität Heidelberg
Thematischer Bezug Studienfach: Humanmedizin
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Mechanismus der prokoagulatorischen Wirkung des Staphylococcus-aureus-α-Toxins [Staphylococcus-aureus-alpha-Toxins]
    Arvand, Mardjan, 1990





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration