Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=132686791



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/132686791
Person Sucro, Christoph
Geschlecht männlich
Andere Namen Sucro, Christophorus
Quelle DbA I 1248, 266-268; II 1287, 121-124
Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen, Bd. 8 (2008), S. 477-478
Zeit Lebensdaten: 1683-1751
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Rathenow
Sterbeort: Magdeburg
Beruf(e) Pfarrer
Pietist
Superintendent
Domprediger
Gymnasiallehrer
Schulleiter
Militärgeistlicher
Konsistorialrat
Weitere Angaben Dt. pietist. Theologe und Pädagoge; Schüler in Rathenow und Prenzlau; 1705 Student in Halle (Saale), 1707 in Leipzig; 1705-1706 Lehrer in Berlin; 1706-1714 Lehrer, Direktor und Konventuale am Kloster Berge bei Magdeburg, nach Unfall Aufgabe des Lehrerberufs; 1714-1718 Feldprediger in Magdeburg; 1718-1722 Oberpfarrer und Superintendent in Königsberg (Neumark); 1722 Zweiter Domprediger und 1742 Erster Domprediger und Konsistorialrat in Magdeburg
Beziehungen zu Personen Winckler, Maria Dorothea (Ehefrau)
Winckler, Johann Joseph (Schwiegervater)
Sucro, Christoph Joseph (Sohn)
Sucro, Johann Georg (Sohn)
Sucro, Johann Josias (Sohn)
Sucro, Maria Dorothea (Tochter)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration