Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Dienstag, 5.Juli und Mittwoch, 6. Juli 2022: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen technischer Arbeiten schon um 21:00 Uhr. // Tuesday, 5 July and Wednesday, 6 July: The German National Library in Leipzig will close at 21:00 due to technical work.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=13426200X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/13426200X
Person Lange, Christian Robert
Akademischer Grad Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Lange, Christian
Lange, Christian R.
Nagel, Robert (Pseudonym)
Quelle Homepage der Universität Utrecht: http://www.uu.nl/staff/CRLange
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_R._Lange
Zeit Lebensdaten: 1975-
Land Deutschland (XA-DE); Niederlande (XA-NL)
Geografischer Bezug Geburtsort: Berlin
Wirkungsort: Utrecht
Beruf(e) Islamwissenschaftler
Religionswissenschaftler
Schriftsteller
Hochschullehrer
Weitere Angaben Deutscher Islamwissenschaftler; studierte Islam-, Religions- und Rechtswissenschaften in Tübingen, Kairo, Paris und Cambridge; Promotion 2006 an der Harvard University, mit einer Dissertation über islamische Rechts- und Religionsgeschichte; forschte und lehrt 2007-2011 an der Universität Edinburgh; seit 2011 Professor für Islamische und Arabische Studien an der Universität Utrecht
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Der geheime Name Gottes
    Lange, Christian Robert. - Mainz am Rhein : von Zabern, 2008
  2. Einmal Islam und zurück
    Lange, Christian Robert. - Berlin : Kulturverl. Kadmos, 2005
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Islamische und westliche Jurisprudenz des Mittelalters im Vergleich
    Tübingen : Mohr Siebeck, [2018], [1. Auflage]
  2. Islamische und westliche Jurisprudenz des Mittelalters im Vergleich
    Tübingen : Mohr Siebeck, 2018, 1. Auflage





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration