Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Geänderte Servicezeiten an der Information in Frankfurt am Main: Montag bis Freitag von 9–18 Uhr , Samstag von 10–16 Uhr // Changes to service hours at the Information desk in Frankfurt am Main: Monday to Friday: 9:00–18:00, Saturday: 10:00–16:00
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=135534704



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/135534704
Person Harder, Manfred
Akademischer Grad Prof. Dr. jur.
Geschlecht männlich
Andere Namen Harder, Manfred Arnold (Vollständiger Name)
Quelle Vorlage (Festschrift); LCAuth
Manfred Harder, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz (Zugriff am 08.02.2018): http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/a0ebf35e-a040-43e4-853a-8ba83d2ff07d
Zeit Lebensdaten: 1937-2000
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Frankfurt am Main
Sterbeort: Mainz
Beruf(e) Jurist
Richter
Hochschullehrer
Weitere Angaben Präsident der Johannes Gutenberg-Universität 1980-1984. Bundesverdienstkreuz 13. Juli 1988 Verleihung des Bundesverdienstkreuz am Bande
Beziehungen zu Organisationen Freie Universität Berlin (Professor) (1970-1972)
Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Professor für Bürgerliches Recht und Römisches Recht) (1972-2000)
Rheinland-Pfalz. Oberlandesgericht (Zweibrücken) (Richter) (1987-1993)
Thematischer Bezug Römisches Recht
Typ Person (piz)
Autor von 5 Publikationen
  1. Grundzüge des Erbrechts
    Harder, Manfred. - Neuwied : Luchterhand, 2002, 5., neu bearb. Aufl.
  2. Grundzüge des Erbrechts
    Harder, Manfred. - Neuwied : Luchterhand, 1997, 4., neubearb. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Quantitative Argumente für die Reform des Kaufmannsbegriffs
    Slapnicar, Klaus. - Schmalkalden : FH Schmalkalden, 1997
  2. Udo Wolter
    Mainz : Johannes-Gutenberg-Univ., 1994
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration