Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Ihre Meinung ist gefragt! Wir möchten gerne von Ihnen erfahren, was Ihnen in der Deutschen Nationalbibliothek gut gefällt und was wir noch verbessern können. Teilnehmen können Sie im Zeitraum vom 2. November bis 14. Dezember 2020 über unsere Homepage – einfach auf das Logo klicken!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=13575710X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/13575710X
Person Scherag, André
Akademischer Grad Prof. Dr. rer. physiol.
Geschlecht männlich
Quelle AM
Homepage (Stand: 16.07.2020): https://www.uniklinikum-jena.de/cscc/Professuren+und+Arbeitsgruppen/Professur+Scherag_+Klinische+Epidemiologie/Lebenslauf+Prof_+Scherag-p-474.html
Zeit Lebensdaten: 1974-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Bad Hersfeld
Wirkungsort: Marburg
Wirkungsort: Essen
Wirkungsort: Jena
Beruf(e) Hochschullehrer
Psychologe
Weitere Angaben Diss. Fachbereich Medizin, Univ. Marburg
2006–2009: Berufsbegleitendes Studium in „Medizinischer Biometrie/Biostatistik“ an der Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg (M.Sc. in „Medical Biometry/Biostatistics“)
2008-2013: Leiter der Arbeitsgruppe Biometrie und Bioinformatik am Universitätsklinikum Essen
Seit 2013 Professor für Klinische Epidemiologie am "Center for Sepsis Control and Care" (CSCC), FSU Jena
Seit 2015 Stellvertretender wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für klinische Studien Jena, Universitätsklinikum Jena
Seit 2017 Direktor des Instituts für Medizinische Statistik, Informatik und Datenwissenschaften, Universitätsklinikum Jen
Beziehungen zu Organisationen ZKSE (Leiter Biometrie) (2007-2013)
Universitätsklinikum Essen (Leiter der Arbeitsgruppe Biometrie und Bioinformatik) (2008-2013)
Universitätsklinikum Jena (2015-)
Friedrich-Schiller-Universität Jena (Professor für klinische Epidemiologie am Center for Sepsis Control and Care) (2013-)
Thematischer Bezug Biometrie
Typ Person (piz)
Autor von 5 Publikationen
  1. Effectiveness of a hospital-wide infection control programme on the incidence of healthcare-associated infections and associated severe sepsis and septic shock: a prospective interventional study
    Hagel, Stefan. - Freiburg : Universität, 2019
  2. Management and prognostic markers in patients with autoimmune encephalitis requiring ICU treatment
    Schubert, Julia. - Freiburg : Universität, 2019
  3. ...
Beteiligt an 8 Publikationen
  1. Screening auf Posttraumatische Belastungsstörung bei Patienten nach Sepsis
    Kisyova, Hristina. - Jena : Friedrich-Schiller-Universität Jena, 2020
  2. eHealth literacy in patients with cancer and their usage ob web-based information
    Heiman, Hanna. - Jena : Friedrich-Schiller-Universität Jena, 2019
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration