Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=136442196



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/136442196
Person Schneider, Karin
Akademischer Grad Mag. Dr.
Geschlecht weiblich
Zeit Lebensdaten: 1974-
Land Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Bregenz
Wirkungsort: Wien
Beruf(e) Historikerin
Weitere Angaben Studium an der Univ. Wien (1993-1999); Ausbildungslehrgang für Historische Hilfswissenschaften und Archivwissenschaften am Institut für österreichische Geschichtsforschung, Univ. Wien (1998-2001); Dissertationsstudium Geschichte bei Univ.-Prof. Dr. Waltraud Heindl und Univ.-Prof. Dr. Ernst Bruckmüller, Dissertation: Bürgerliche Sozialformationen und Selbstdarstellung in der Provinz, Dornbirn 1867–1914 (2000-2002)
Thematischer Bezug Studienfach: Geschichte
Studienfach: Publizistik
Studienfach: Kommunikationswissenschaft
Studienfach: Kunstgeschichte
Studienfach: Philosophie
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Europa in Wien
    Schneider, Karin. - Wien : Böhlau Verlag, 2015, [1. Aufl.]
  2. Kleine Innsbrucker Stadtgeschichte
    Schneider, Karin. - Innsbruck : Tyrolia-Verl., 2008





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration