Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=136523544



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/136523544
Person Kromberger, Jakob
Andere Namen Kromberger, Jacob
Kromberger, Jacobo
Kromberger, Kaspar
Kromberg, Kaspar
Kromberg, Jakob
Kromberg, Jacob
Kromberg, Jácome
Cromberger, Kaspar
Cromberger, Jakob
Cromberger, Jacob
Cromberger, Jacobo
Cromberger, Jácome
Cromberger, Jakob Kaspar (Wikipedia)
Quelle NDB/ADB-online
Zeit Lebensdaten: 1473-1528 (Geburtsjahr abweichend 1474)
Land Deutschland (XA-DE); Spanien (XA-ES); Portugal (XA-PT)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Sevilla
Wirkungsort: Évora (1521)
Wirkungsort: Lissabon (1508-)
Beruf(e) Buchdrucker
Drucker
Weitere Angaben Buchdrucker deutscher Herkunft, Geburtsort unbekannt. Führender Geselle in der bedeutenden Druckerei von Meinard Ungut und Stephanus Polonus in Sevilla. Nach Unguts Tod heiratete er dessen Witwe und wurde zunächst Teilhaber, 1504 alleiniger Inhaber dieser Druckerei. 1508 wurde er von König Emanuel I. von Portugal zum Druck der Ordenaçoes do reino nach Lissabon berufen und zum Cavalleiro da casa real ernannt. 1521 war er am königlichen Hof in Évora tätig. Er belieferte als erster die Neue Welt mit gedruckter Literatur und erwarb dort Grundbesitz und Sklaven. Nach 1542 erhielt seine Witwe durch Kaiser Karl V. das Privileg zur alleinigen Belieferung Neuspaniens mit Druckerzeugnissen. Sein Sohn Juan Cromberger war als erster Drucker in Mexiko tätig
Beziehungen zu Personen Ungut, Meinard
Cromberger, Juan (Sohn)
Typ Person (piz)
Thema in 1 Publikation
  1. Jakob Kromberger
    In: Allgemeine Deutsche Biographie Bd. 17, 1883: 182-183





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration