Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Noch nicht die passende Literatur gefunden? → Book a Librarian
 
Neuigkeiten Die 2,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Aufgrund von Systemarbeiten sind die archivierten Webseiten vorübergehend nicht erreichbar.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=137563094



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/137563094
Person Fürstenberger, Philipp
Geschlecht männlich
Andere Namen Furstenberg de Mittelnheim, Philippus
Furstenbergius, Philippus
Furstenberg, Philipp
Philippus Furstenbergensis
Quelle Provenienzmerkmal (Autogramm)
NDB/ADB-online
Frankfurter Patriziat: https://frankfurter-patriziat.de/node/86436
Zeit Lebensdaten: 1479-1540
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Frankfurt am Main
Beruf(e) Bürgermeister
Patriziat
Humanist
Ratsherr
Schöffe
Gesandter
Weitere Angaben 1505 Ratsherr, 1510 Schöffe, 1519, 1525 und 1531 Älterer Bürgermeister, Gesandter auf Reichstagen: 1517 Mainz, 1518 Augsburg, 1521 Worms (Verhör Luthers), 1522 Nürnberg, 1527 Regensburg, 1529 Speyer, 1530 Augsburg (Augsburger Konfession) und 1532 Regensburg, mit Hamman v. Holzhausen Mittelpunkt des Frankfurter Humanistenkreises, Freund von Ulrich v. Hutten. Vater: Peter Fürstenberger. - Mutter: Margarethe Fürstenberger geb. Steffan. - Ehefrau: Catharina Bromm. - Kinder: Anna Fürstenberger, Margretha Fürstenberger, Christina Fürstenberger
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration