Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=137995970



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/137995970
Person Tuschl von Söldenau, Heinrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Tuschl, Heinrich
Heinrich, Tuschl
Heinrich, Tuschl von Söldenau
Söldenau, Heinrich Tuschl von
Tuschel, Heinrich
Tuschel von Söldenau, Heinrich
Heinrich, Tuschel
Heinrich, Tuschel von Söldenau
Söldenau, Heinrich Tuschel von
Quelle DbA; Internet
Zeit Lebensdaten: 1340-1376
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Adel
Ritter
Stifter
Weitere Angaben Viele Urkunden Heinrichs erhalten, besonders aber sein umfangreiches Testament vom 18.02.1376; er ging in die bayerische Geschichtsschreibung von Aventin, W. Marius, Abt von Aldersbach, Apian etc. ein, die auch die im 16. Jahrhundert entstandene Sage vom "Ritter Allein" weitergab; Gründer des Chorstiftes St. Johannis in Vilshofen (1375)
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Thema in 1 Publikation
  1. Sagen und Geistergeschichten
    Saldenburg : Verl. Senging, 2010





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration