Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=138421315



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/138421315
Person Martin, Schott
Geschlecht männlich
Andere Namen Schott, Martin
Schott, Marten
Schott, Martinus
Schottus, Martinus
Quelle NDB/ADB-online
DBA (WBIS)
Zeit Lebensdaten: -1499

Wirkungsdaten: 1481-1498
Land Deutschland (XA-DE); Frankreich (XA-FR)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Geburtsort: Straßburg
Wirkungsort: Straßburg (1481-1499)
Beruf(e) Buchdrucker
Verleger
Drucker
Weitere Angaben Buchdrucker und Verleger in Straßburg. Heiratete, die jüngste Tochter des Johannes Mentelin und gründete zunächst eine eigene Druckerei. Nach dem Tode seines Schwagers Adolf Rusch erbte er Mentelins Haus in der Dornengasse. Sein letzter Druck datier vom 21. November 1498
Beziehungen zu Personen Schott, Johann (Sohn)
Systematik 2.2p Personen zu Buchwissenschaft, Buchhandel
Typ Person (piz)
Beteiligt an 7 Publikationen
  1. Lucubratiunculae
    Schott, Petrus. - Straßburg : Martin Schott, 02.10.1498
  2. Philippica in laudem et defensionem Philippi comitis Rheni Palatini Bavariae ducis
    Wimpfeling, Jakob. - Straßburg : Martin Schott, 19.11.1498
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Martin Schott
    In: Allgemeine Deutsche Biographie Bd. 32, 1891: 405-406





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration