Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Am 22. und 23. September ist unser Parkhaus in Frankfurt am Main ganztägig geschlossen. // Our parking garage in Frankfurt am Main will be closed all day on 22 and 23 September.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=138778493



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/138778493
Person Adolf XIV., Holstein-Schaumburg, Graf
Geschlecht männlich
Andere Namen Adolf, von Schaumburg
Adolf, von Schauenburg
Schaumburg, Adolf von
Quelle NDB/ADB-online; Europ. Stammtafeln, N.F. I,3, Taf. 300
Zeit Lebensdaten: 1547-1601
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Adel
Graf
Weitere Angaben Graf von Holstein, Schaumburg u. Pinneberg; Studierte 3 Jahre in Wittenberg (Okt. 1559 imm.); verheiratet mit Elisabeth von Braunschweig (Tochter von Herzog Julius von Braunschweig-Lüneburg); gewann Erbteilungsklage gegen seinen Bruder Hermann (1582)
Beziehungen zu Personen Adolf III., Köln, Erzbischof (Onkel)
Hermann, Minden, Bischof (Bruder)
Typ Mitglied regierender Fürstenhäuser (pik)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration