Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=138865701



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/138865701
Person Ansorg, Leonore
Akademischer Grad Dr. phil.
Geschlecht weiblich
Quelle Internet (Stand: 26.01.2021): http://library.fes.de/FDGB-Lexikon/texte/biographien/a/Ansorg,_Leonore.html
Zeit Lebensdaten: 1951-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Radebeul
Beruf(e) Kulturwissenschaftlerin
Weitere Angaben Studium der Kulturwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin; 1981 Promotion; 1981-1985 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie und Sozialpolitik, Akademie der Wissenschaften der DDR; 1985-1991 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für deutsche Geschichte, Bereich Kulturgeschichte/Volkskunde, Akademie der Wissenschaften der DDR; 1992-1995 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsschwerpunkt Zeithistorische Studien der Förderungsgesellschaft Wissenschaftliche Neuvorhaben; 1996-2003 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam; 1992-1999 Bezirksverordnete für Bündnis 90/Die Grünen in Berlin-Lichtenberg; 2000-2003 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten; 2005-2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Otto-Suhr-Institut, Freie Universität Berlin
Beziehungen zu Personen Ansorg, Hans (Ehemann)
Beziehungen zu Organisationen Institut für Soziologie und Sozialpolitik (1981-1985)
Zentralinstitut für Geschichte (1985-1991)
Förderungsgesellschaft Wissenschaftliche Neuvorhaben. Forschungsschwerpunkt Zeithistorische Studien (1993-1995)
Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (1996-2003)
Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten (2000-2003)
Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft (2005-2008)
Thematischer Bezug Studienfach: Kulturwissenschaften
Typ Person (piz)
Autor von 4 Publikationen
  1. Politische Häftlinge im nationalsozialistischen Strafvollzug: das Zuchthaus Brandenburg-Görden
    Ansorg, Leonore. - Berlin : Metropol, 2015
  2. Politische Häftlinge im Strafvollzug der DDR
    Ansorg, Leonore. - Berlin : Metropol, 2005
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. "Das Land ist still - noch!" Herrschaftswandel und politische Gegnerschaft in der DDR (1971 - 1989)
    Köln : Böhlau, 2009
  2. "Aber jetzt gibt es Initiative Leute und die müsste man eigentlich alle an einen Tisch bringen"
    Berlin : Zentralinst. für Sozialwiss. Forschung, 1992





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration