Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=139794344



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/139794344
Person Hortzschansky, Johann
Geschlecht männlich
Andere Namen Hortzschansky, Jan
Hortzschansky, Johannes
Hórčanski, Jan
Hórčanski, Johann
Hórčanski, Johannes
Hortschansky, Johann
Hortschansky, Jan
Hortschansky, Johannes
Quelle WBIS, DBA, I 571,82-101
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Hortzschansky
Zeit Lebensdaten: 1722-1799
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Breitendorf
Sterbeort: Görlitz
Wirkungsort: Löbau
Wirkungsort: Bautzen
Wirkungsort: Wittenberg
Wirkungsort: Görlitz
Beruf(e) Gymnasiallehrer
Historiker
Heimatkundler
Philologe
Übersetzer
Bibliothekar
Weitere Angaben Dt.-sorb. Pädagoge, Philologe, Historiker und Poet; Schüler in Löbau und Bautzen; 1743 Student in Wittenberg; ab 1759 Lehrer am Gymnasium in Görlitz, 1765 auch Bibliothekar an der Ratsbibliothek
Beziehungen zu Personen Hortzschansky, Johanna Christiana (Ehefrau)
Beziehungen zu Organisationen Oberlausitzische Gesellschaft der Wissenschaften (Mitglied) (1779-1799)
Systematik 6.4p Personen zu Bildungswesen ; 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Nachricht von den Buchdruckerien im Markgrafthum Oberlausitz
    Hortzschansky, Johann. - [Görlitz] : [s.n.], 1795, Hs. Ms.
  2. Kurze Nachricht von den Buchhandlungen in der Oberlausitz
    Hortzschansky, Johann. - Görlitz : [s.n.], 1794, Hs. Ms.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration