Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=139999418



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/139999418
Person Fuchsstein, Johann von
Adelstitel Ritter
Akademischer Grad Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Fuchsstein zu Ebermannsdorf, Johann von
Vom Fuchsstein zu Ebermansdorf, Johann
Fuchssteiner, Johannes von
Quelle DbA, Bosl, Internet
Zeit Lebensdaten: ca. 16. Jh.
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Sterbeort: Regensburg
Beruf(e) Abenteurer
Aufständischer
Kanzler
Weitere Angaben Aus einem Landsassengeschlecht der mittleren Oberpfalz; Kanzler bei Pfalzgraf Friedrich, dem späteren Kurfürst Friedrich II.; 1521 dessen Reichsregimentsbeisitzer im Reichsregiment-Präsidium; Anschluß an die Lehre Luthers; beteiligt an der Adelsverschwörung Franz von Sickingens, daher 1523 in Amberg verhaftet und im "Fuchssteiner-Turm" eingesperrt; nach Haftentlassung Flucht zu Herzog Ulrich von Württemberg in die Schweiz; 1525 in Kaufbeuren bei den aufständischen allgäuischen, oberschwäbischen Bauern; hier Ausarbeitung der "zwölf Artikel" = die Grundforderungen der Bauern; nach Zusammenbruch des Bauernaufstandes im geheimen Auftrag für den Herzog von Württemberg tätig; begabt wie gewissenlos und ränkesüchtig, starb verarmt in Regensburg
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration