Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben die Benutzungsbereiche der Deutschen Nationalbibliothek bis auf Weiteres, voraussichtlich bis Sonntag, 31. Januar 2021 geschlossen. Bestellungen von Medien werden in dieser Zeit nicht bearbeitet. Alle Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage.
 
Neuigkeiten Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=14058143X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/14058143X
Person Fisher, Mark
Geschlecht männlich
Quelle LCAuth
Wikipedia (Stand: 09.05.2017): https://en.wikipedia.org/wiki/Mark_Fisher_(theorist)
Zeit Lebensdaten: 1968-2017
Land Großbritannien (XA-GB)
Beruf(e) Kulturwissenschaftler
Literaturwissenschaftler
Hochschullehrer
Blogger
Philosoph
Weitere Angaben Dozent für Musikkultur, Medien und Kommunikation an der University of East London (UEL), Visiting lecturer am IPAD, Institute for Performing Arts Development an der UEL; lecturer in the Department of Visual Cultures at Goldsmiths, University of London; Popkritiker, Kulturtheoretiker, Journalist; Blog "K-Punk"; Leitung des MA-Programms "Aural and Visual Cultures"
Beziehungen zu Organisationen Goldsmiths
University of East London
Typ Person (piz)
Autor von 5 Publikationen
  1. [K-punk]
    K-punk
    Fisher, Mark. - Berlin : edition TIAMAT, 2020, Deutsche Erstveröffentlichung, 1. Auflage
  2. [The weird and the eerie]
    Das Seltsame und das Gespenstische
    Fisher, Mark. - Berlin : Edition TIAMAT, 2017, 1. Auflage, Deutsche Erstveröffentlichung
  3. ...

Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Online-Bestellung von Medien ist deshalb nicht möglich.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration