Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Noch nicht die passende Literatur gefunden? → Book a Librarian
 
Neuigkeiten Die 2,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Aufgrund von Systemarbeiten sind die archivierten Webseiten vorübergehend nicht erreichbar.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=140824804



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/140824804
Person Schnitzler, Lilly
Geschlecht weiblich
Andere Namen Strakosch von Feldringen, Lilly (Geburtsname)
Strakosch-Feldringen, Lilly Helene von
Quelle NDB/ADB-online
Zeit Lebensdaten: 1911-2009
Land Deutschland (XA-DE); USA (XD-US)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wien
Beruf(e) Geigerin
Weitere Angaben Tochter des Volkswirtschaftlers Siegfried St.-F. (1867–1933), studierte Violine bei Julius Winkler und R. Odnoposoff in Wien, 1934 heiratete sie den Schauspieler und Regisseur Heinrich Schnitzler (* 9.8.1902 Hinterbrühl/NÖ, † 14.7.1982 Wien), Sohn von Arthur Schnitzler. 1938 emigrierte das Ehepaar über die Schweiz in die USA (Exil), wo St.-F. in mehreren Orchestern und Streichquartetten in Berkeley und Los Angeles spielte (u.a. Mitwirkung bei der musikalischen Gestaltung der Gründungsversammlung der Vereinten Nationen 1945). 1959 Rückkehr nach Wien, wo sie noch einige Jahre als Bratschistin im privaten Kreis Kammermusik spielte. Mutter von M. Schnitzler
Beziehungen zu Personen Schnitzler, Arthur (Schwiegervater)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration